Rasse
Griffon
Alter
geb. 11/2021
Größe
ca. 45 cm
Herkunft
Italien

 

 

 

Ihr Ansprechpartner für diesen Hund:
Astrid Zimmer
Noch nicht auf Pflegestelle 
Beschreibung:

Apollo, ein wunderschöner Griffon, konnte von einem Jäger gerettet werden, der ihn auf seine Weise entledigt hätte, wenn wir nicht versprochen hätten, ihn zu übernehmen.

Apollo ist im November 2021 geboren. hat sein ganzes Leben sozusagen noch vor sich und durfte nun als Pensionshund in ein Tierheim umziehen.

Apollo lebte bei seinem Jäger alleine in einem Zwinger, im Tierheim zeigt er sich aber mit anderen Hunden verträglich.

Zu Menschen ist Apollo einfach nur ein Schatz und freut sich über jede noch so kleinste Streicheleinheit.

Natürlich kennt er das Leben in einem Haus noch nicht und auch das Hunde 1x1 muss noch gelernt werden, aber das ist bestimmt kein Problem für den Hübschen.

Es sollte bedacht werden, das Griffons sensible Jagdhunde sind, jedoch sehr lieb, lebhaft und wünschen sich Beschäftigung.

Wir hoffen, das sich ganz schnell passende Menschen finden, die Apollo ein Zuhause für immer geben, ein eingezäunter Garten sollte vorhanden sein, damit er anfangs auch ohne Leine im Garten seinem Bewegungsdrang ausleben kann.

Bis dahin suchen wir auch gerne Paten, die uns und Apollo bei den monatlichen Pensionskosten in Höhe von 100 Euro unterstützen.

Apollo wird gechipt, geimpft und auf Mittelmeerkrankheiten getestet und kann dann seine neue Reise in ein neues Leben antreten.

Wenn Sie denken, Apollo passt genau zu Ihnen, dann freuen wir uns über Ihre Anfrage.