Rasse
versch. Hamster
Alter
geb. 2017
Größe
 
Herkunft
 

 

 

Ihr Ansprechpartner für diesen Hamster:
Astrid Zimmer
Auf Pflegestelle in Stadtsteinach
Beschreibung:

 

Hamsteralarm! 

 

 

 

Wir haben uns als, eigentlicher, „Hunde“hilfsverein entschlossen auch in der Sache „Hamsterrettung und Vermittlung“ aktiv einzubringen.

 

Warum?

 

Weil akut Not am Mann ist: aufgrund einiger tausende!!!! Nagetiere umfassenden Massenbeschlagnahmungen (evtl. haben sie aus den Medien davon erfahren) müssen wir Tierschützer vereinsübergreifend zusammenrücken und uns untereinander helfen.

 

Wir sind der Meinung:  auch die kleinsten Lebewesen haben ein Recht auf eine artgerechte Unterbringung ,Pflege und Versorgung und anschliessende kompetente Vermittlung in geeignete Hände, mit Platzkontrolle und Schutzvertrag!

 

 

 

Wir betreuen durch unsere Pflegestelle Manuela Ott in 95346 Stadtsteinach aktuell Hamster folgender Rassen:

 

 

 

Zwerghamster, Rasse: Dsungare, Hybrid:

 

  
All unsere Tierchen auf der Pflegestelle haben die besonders schöne Farbe „Pearl silber“, sie sind weder aggressiv, noch scheu! Vielmehr werden sie positiv auf uns Menschen geprägt , nehmen bereits gern ein Leckerchen aus der Hand und zeigen sich gern wenn sie uns Menschen in ihrem Umfeld hören

 

 Zwerghamster, Rasse. Roborowski:

 

 

Unsere sehr kleinen und flinken Tierchen sind gefleckt, lieben es tiefe Gänge zu graben, sowie ihr tägliches Sandbad Sie sind weder bissig, noch wirklich handzahm, zeigen aber keinerlei Scheu vor uns.

 

 

 

 Wir möchten im Vorfeld auf unsere Vermittlungsstandards für die Hamsterchen wie folgt hinweisen:

 

da es sich um sehr kleine, quirlige und Dämmerungs-, bzw. nachtaktive Hamster handelt, sind diese nicht für Kinderhände geeignet!

 

Es sind Beobachtungstiere die eine Mindestanforderung in der Haltung an ihre „eigene Welt“ haben in der sie leben werden :

 

Hamster sind Einzeltiere und werden auch nur in Einzelhaltung abgegeben!

 

Eine Grundfläche zum laufen von mind. 1 m Länge x 50cm breite muss das neue zu Hause mindestens!, haben,

 

eine zusätzlich eingebaute 2 Etage erweitert das Terrain optimal

 

eine Buddeltiefe von 20 cm muss gewährleistet sein

 

ein Hamsterrad  mit geschlossenem Laufboden,  von mind. 24 cm bei den Roborowskis, – 28  cm Durchmesser bei Dsungarenhamstern ist zwingend anzuschaffen

 

ebenso ein 5 cm tief gefülltes Sandbad für die tägliche Fellpflege 

 

die extrem kleinen Roborowskis werden ausschliesslich in Terrarien bzw. umgestalteten Aquarien vermittelt, um sicher zu stellen das sie sich nicht an den Gitterstäben verletzen.

 

 

 

Unsere Pflegestelle für alle Hamster befindet sich in 95346 Stadtsteinach

 

Manuela Ott

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Tel. 0171 / 6512261

...