Rasse
Norweger-Mix
Alter
geb. 07/2016
Größe
 
Herkunft
Italien

 

 

Ihr Ansprechpartner für diese Katze:
Astrid Zimmer
Noch nicht auf Pflegestelle
Beschreibung:

Diese Schönheit namens Zoe ist ca. 07/2016 geboren und vermutlich ein Norweger-Mix.
Zoe wurde, zusammen mit einigen anderen Katzen, nahe einer Bundesstraße ausgesetzt und schlug sich dort tapfer Tag für Tag durch.
Viele ihrer Freunde überlebten nicht, weil sie überfahren wurden. Immerhin hatte sie einen alten Schuppen als Rückzugsort und ab und an kam eine alte Dame, um die Katzen mit Brot zu füttern...
Vor Kurzem gelang es Chiara, Zoe und die restlichen Katzen einzufangen, um sie kastrieren zu lassen.
Innerhalb kürzester Zeit stellte sich heraus, dass Zoe eine absolute Traumkatze ist, sie vertraut fremden Menschen schnell und ist dann sehr schmusig.
Daher wollen wir nun versuchen, für Zoe ein Zuhause zu finden, damit Chiara sie nicht wieder aussetzen muss.
Leider stellte sich nach dem ersten Bluttest heraus, dass Zoe FIV-positiv ist. Wir wissen, wie schwierig es ist, Katzen mit dieser Diagnose zu vermitteln, dennoch wollen wir es nicht unversucht lassen, da Zoe wirklich eine Familie verdient hat und menschliche Zuwendung sehr genießt. Gerne beantworten Ihnen Ihre Fragen zu dieser Krankheit ausführlich. Zoe wird aber nur als Wohnungskatze vermittelt. Gerne mit ihrer Freundin Zafina zusammen, die leider auch positiv getestet wurde, dies ist aber kein Muss. Falls Sie sich in diese süße Maus verliebt haben, rufen Sie gerne an, Zoe könnte dann bei unserer nächsten Fahrt geimpft, gechippt und mit EU-Ausweis nach Deutschland reisen.