Rasse
Jagdterrier/Pinscher-Mix
Alter
geb. 2017
Größe
ca. 35 cm
Herkunft
Italien

 

 

Ihr Ansprechpartner für diesen Hund:
Astrid Zimmer
Noch nicht auf Pflegestelle
Beschreibung:

Ob Zen wohl jemals eine eigene Familie hatte? Hat er im letzten Winter im warmen Körbchen geträumt? Ist er zur Urlaubszeit ausgesetzt worden? Oder kam er einem Jäger bei der Wildschweinjagd abhanden? Leider wissen wir von dem kleinen Rüden, der recht verunsichert dreinschaut, gar nichts. Es braucht aber nicht viel Phantasie, sich vorzustellen, was ihn glücklich machen würde: Das italienische Canile und den unwirtlichen Zwinger rechtzeitig vor der nasskalten Wintersaison zu verlassen.
Der 2017 geborene Rüde ist bereits kastriert und gesund. Unter seinen Vorfahren vermuten wir einen Jagterrier oder auch einen Pinscher. Auf jeden Fall ist er ein aktiver Geselle, der gerne das Hunde-ABC lernen und seine neue Familie auf langen Spaziergängen begleiten möchte. Sicher ist er auch mit Begeisterung beim Joggen dabei oder bereit, die Begleithunde-Prüfung abzulegen. Durch seine handliche Größe kann er mühelos überall hin mitgenommen werden. Ein eingezäunter Garten zum Toben wäre ideal, gerne können wir herausfinden, wie er mit anderen Hunden verträglich ist.


Wenn Sie sich in den kleinen Kerl verliebt haben und bereit sind, sich auf ihn einzulassen, zögern Sie nicht, sich bei uns zu melden! Zen wird es Ihnen sicher sein ganzes Leben lang danken.
Er brennt schon darauf, nach erfolgreicher Vorkontrolle gechippt, geimpft und auf Leismaniose getestet bei Ihnen einzuziehen!
...