Drucken
Rasse
Schäferhund
Alter
geb. 02/2018
Größe
ca. 55 cm
Herkunft
Italien

 

 

Ihr Ansprechpartner für diesen Hund:
Astrid Zimmer
Noch nicht auf Pflegestelle
Beschreibung:

 

Diese liebe 2018 geborene Hündin, vermutlich ein Schäferhund-Mix, hat es – wie alle Tiere, die wir Menschen domestiziert haben! – verdient, ein liebevolles Zuhause zu bekommen. 

 

 

 

Wir wissen nicht, was Giuliana bisher kennen lernen durfte. Hatte sie einmal ein Zuhause? Wurde sie gut behandelt? Oder lief sie so „nebenher“? Wurde sie gar misshandelt?

 

Sicher dürfte aber sein, dass sich diese junge, große Hündin (57 cm) danach sehnt, einen Menschen zu haben, zu dem sie gehören darf. Der ihr auf langen Spaziergängen die Welt zeigt und erklärt, wie sich ein Mensch-Hund-Team darin bewegen sollte. Schäferhunde und Mischlinge, die solche Gene in sich tragen, zeichnen sich bekanntlich durch den „will to please“ aus, also den Wunsch zu gefallen und es recht zu machen.

 

 

 

Für ihren Rudelführer würde Giuliana nach der Kennlernzeit sicher alles tun. Tägliche Spaziergänge wie auch Aufgaben für den Kopf sind für Giuliana mindestens so wichtig wie ihr regelmäßiges Futter. Durch die tägliche Auslastung für Körper und Geist werden Ausgeglichenheit und Zufriedenheit gefördert.

 

Giuliana ist mit Rüden verträglich. Wie die Kommunikation mit Hundedamen klappt, wird noch geprüft. Ein Katzentest kann auf Wunsch gemacht werden.

 

 

 

Für Giuliana suchen wir eine aktive Familie, die Lust hat, mit ihr gemeinsam durch Dick und Dünn zu gehen und ihr die tollen Seiten des Lebens zeigt.